Katastrophen

Katastrophen, Teil 2 oder: Nichts geht mehr.

Natür­lich gibt es auch ande­re Kata­stro­phen. Hier eine Aus­wahl: K 4: Das Brot sieht von außen ganz toll aus, ent­puppt sich aber beim Anschnei­den als Total­aus­fall. Da ist natür­lich nichts mehr zu machen außer ein paar Fotos zu schie­ßen, damit der Blog­le­ser je nach Nei­gung Trost fin­det oder sei­ner Scha­den­freu­de frei­en Lauf las­sen kann. Die Ent­täu­schung ist aber doch hart, …

Kata­stro­phen, Teil 2 oder: Nichts geht mehr. Wei­ter­le­sen ›

Buttermilchbrot

Katastrophen, Teil 1 oder: Die Kastenform als Retter in der Not

Wie heißt es doch auf der Web­site der Bio­bä­cke­rei Spie­gel­hau­er so schön: „Teig ist manch­mal ein­fach nur unko­ope­ra­tiv.“ Ja, genau. Mit etwas Übung und Mut zur Impro­vi­sa­ti­on kann man jedoch auch anfangs miss­lun­ge­ne Tei­ge dazu über­re­den, sich in ein ess­ba­res Brot zu ver­wan­deln. K 1: Der Teig will nicht fest genug wer­den, um sich irgend­wie for­men oder in ein Gär­körb­chen …

Kata­stro­phen, Teil 1 oder: Die Kas­ten­form als Ret­ter in der Not Wei­ter­le­sen ›

error: Content is protected !!