Backen

Khachapuri Fladenbrot

Khachapuri nach Helmut Gote

Das Khacha­pu­ri ist ein mit Käse gefüll­tes geor­gi­sches Fla­den­brot. Das hier vor­ge­stell­te Rezept stammt von Hel­mut Gote. Es ist recht ein­fach her­zu­stel­len und schmeckt wie Wol­ke 7. Daher hat es auch einen ähn­lich hohen Ver­duns­tungs­grad wie die Pani di pas­ta dura. Die Zuta­ten H5 200 g Wei­zen­mehl (550, oder 1050 zusam­men mit Gelb­wei­zen­mehl) 1⁄2 TL Back­pul­ver 100 g Joghurt 1 Eigelb 1⁄2 TL Salz 50 g zer­las­se­ne But­ter …

Khacha­pu­ri nach Hel­mut Gote Wei­ter­le­sen ›

Mein Handwerkszeug

Falls es jeman­den inter­es­siert: Hier eine klei­ne Auf­lis­tung mei­ner Arbeit­ge­rä­te. Zum Kne­ten benut­ze ich immer noch eine Bosch MUM 4; ein ech­ter Dau­er­läu­fer. Die letz­te, die wir kurz vor Weih­nach­ten 2020 ersetzt haben, hat gefühlt 20 Jah­re gehal­ten, mit Rüh­ren, Kne­ten, Gemü­se und har­tes Brot ras­peln und Korn mah­len. Wenn man Lutz Geiß­ler (und ver­schie­de­nen ande­ren Brot­blog­gern) glau­ben darf, ist …

Mein Hand­werks­zeug Wei­ter­le­sen ›

Backstahl

Über Stahl­plat­ten als bes­se­re Alter­na­ti­ve zur Scha­motte­plat­te im Ofen wur­de schon eini­ges geschrie­ben. Mei­ne Initi­al­zün­dung war eine Sen­dung von Hel­mut Gote zum The­ma „Brot im eige­nen Ofen backen“. Das muß­te ich natür­lich sofort aus­pro­bie­ren, und da ich ein Freund rus­­ti­­kal-güns­­ti­­ger Lösun­gen bin, habe ich zwei pas­sen­de Plat­ten in 6 mm Stär­ke bei pro​ki​lo​.de bestellt. Zum Abho­len. Das hat nur mäßig geklappt …

Back­stahl Wei­ter­le­sen ›

Mascheng

Als „mascheng“ bezeich­ne ich ich alles, was mir irgend­wie tech­­nisch-mecha­­nisch die Arbeit erleich­tert oder mich ein­fach nur fas­zi­niert. Selt­sa­mer­wei­se kennt Goo­gel die­ses Wort gar nicht. Kommt viel­leicht doch aus dem Fran­zö­si­schen: machin = Ding, Sache. In die­sem Blog fal­len in die­se Kate­go­rie vor­zugs­wei­se Back­öfen, Rühr­ma­schengs und Hilfs­mit­tel wie spe­zi­el­le Teig­rol­ler usw. Zu den Back­öfen ver­wei­se ich Hel­mut Gotes Bei­trag im …

Mascheng Wei­ter­le­sen ›

Über Mehl und Backöfen

Ich höre ger­ne Hel­mut Gotes Sen­dung „Alles in But­ter“ auf WDR 5, beson­ders seit­dem auch er das Brot­ba­cken für sich ent­deckt hat. Letz­tens ging es um Mehl (20.03.21) und um Back­öfen (13.03.21) (Links zu den Pod­casts s. u.). Und wie es Hel­mut Gotes Art ist, ver­schafft er sich ger­ne aus­führ­li­ches Hin­ter­grund­wis­sen und das am bes­ten vor Ort. Zum The­ma Mehl …

Über Mehl und Back­öfen Wei­ter­le­sen ›

Fremd gehen: Das „Larousse Buch vom Brot“ von Eric Kaiser.

Nach­dem ich mit Lutz Geiss­lers „Brot­back­buch Nr. 1“ – das ich übri­gens jedem Anfän­ger und schon-etwas- for­t­­ge­­schri­t­­te­­nen-aber-leicht-Ver­­­zwei­­fel­­ten wärms­tens emp­feh­len möch­te – viel Spaß und sehr gute Ergeb­nis­se erzielt habe, stand mir der Sinn nach etwas Abwechs­lung. Der Larous­se hat mir schon in der Auf­ma­chung gut gefal­len und die Rezep­te erschei­nen auf den ers­ten Blick „mach­bar“. Wie aber schon in ande­ren …

Fremd gehen: Das „Larous­se Buch vom Brot“ von Eric Kai­ser. Wei­ter­le­sen ›

Es klappert die Mühle …

Wel­che Müh­len lie­fern wel­ches Mehl? Die­se Fra­ge trieb mich zwangs­läu­fig um, seit­dem genau­er wis­sen woll­te, wel­che Korn­sor­te denn zu dem Mehl ver­mah­len wur­de, das ich da ver­ba­cke. Wäh­rend die­ser Nach­for­schun­gen bin ich über ver­schie­de­ne Müh­len „gestol­pert“, von denen ich drei hier erwäh­nen möch­te. Natür­lich ist das nicht das Ende der Fah­nen­stan­ge und erhebt kei­nen Anspruch von Voll­stän­dig­keit. Aber wenn man …

Es klap­pert die Müh­le … Wei­ter­le­sen ›